Zum Inhalt springen
Megafon
Die Pax Asset Management AG nimmt ihren Betrieb auf
Die Tochtergesellschaft der Pax Holding übernimmt die Vermögensverwaltung der Pax Gruppe
Veröffentlichung 10.06.2020
Die Pax Asset Management SA (PAM) ist eine 100-prozentige Tochter der Pax Holding und verwaltet die Kapitalanlagen der Pax Gruppe. Dies umfasst das Management des Anlage- und Immobilienportfolios und die Bewirtschaftung der Bestandesimmobilien. Im Mai 2020 hat PAM die FINMA-Bewilligung als Vermögensverwalterin von kollektiven Kapitalanlagen und auch die Bewilligungsverfügung für den «Umbrellafonds Pax (CH) Fonds» erhalten.

Mit PAM baut Pax das bestehende Geschäft mit anteilgebundenen Lebensversicherungen aus und versieht es mit grösserer Attraktivität für ihre Kunden. In einer ersten Phase werden unter dem Umbrellafonds Pax (CH) Fonds drei Teilvermögen lanciert: der Pax (CH) Fonds Aktien Schweiz, der Pax (CH) Fonds Aktien Europa ex Schweiz sowie der Pax (CH) Fonds Portfolio 25. Diese Fonds gelangen hauptsächlich bei der anteilgebundenen Lebensversicherung zum Einsatz. Ab Anfang Juli verwaltet PAM zudem die Fondsportfolien von Pax. Weitere Ausbauschritte sind bereits in Planung. In einem späteren Zeitpunkt soll Anlegern auch der direkte Zugang zur Vermögensverwaltung der Pax Asset Management ermöglicht werden.

Durch den Betrieb von PAM profitieren die Versicherten von preisgünstigeren Angeboten dank geringeren Gebühren oder in Form einer stabilen Überschussbeteiligung. Zudem stärkt Pax damit das kapitaleffiziente Fondsgeschäft und reduziert die Zinsabhängigkeit.

PAM ist auf die Vermögensverwaltung fokussiert. Verschiedene Aktivitäten ausserhalb der Vermögensverwaltung sind ausgelagert, weshalb PAM schlank und effizient organisiert ist. Auf Sicherheit und Langfristigkeit ausgerichtete Performance stehen im Zentrum der Anlagetätigkeit; dies nicht nur bei der konzerneigenen Vermögensentwicklung, sondern auch bei den Anlagen auf Rechnung der Kunden von Pax.

PAM verwaltet mit 20 erfahrenen Anlage- und Immobilienspezialisten rund CHF 8.5 Milliarden. Davon sind rund CHF 1.2 Milliarden direkt in Immobilien investiert.

Die Geschäftsleitung von PAM setzt sich zusammen aus Christian Zurfluh, Geschäftsführer, Markus Baumgartner, Leiter Portfolio Management, sowie Christian Kaufmann, Leiter Immobilien.

Kontakt

Vielen Dank für Ihr Interesse an Pax. Bei Fragen hilft Ihnen die Medienstelle von Pax weiter.
Allgemeiner Kontakt

info@pax.ch
+ 41 61 277 66 66

Montag bis Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr
Medienkontakt

andreas.kiry@pax.ch
Andreas Kiry
Leiter Unternehmenskommunikation