Zum Inhalt springen
Vater mit T-Shirt und Tattoo hält seinen Babysohn und küsst ihn

Keine Sorge mit der richtigen Vorsorge

Bin ich der Typ für eine Lebensversicherung?
Macht eine Lebensversicherung für mich Sinn? Eine durchaus berechtigte Frage, die sich jede und jeder mindestens einmal im Leben stellen sollte. Je nach den persönlichen Lebensumständen deckt eine Lebensversicherung unsere Bedürfnisse nach Risikoabsicherung und finanzieller Vorsorge gleichermassen ab – und gibt damit Sicherheit in schwierigen Situationen.
Fakt ist: Eine Lebensversicherung bietet finanziellen Schutz. Für einen selbst und die Angehörigen. Sie sorgt dafür, den gewohnten Lebensstandard auch in schwierigen Umständen zu halten. Eine finanzielle Lücke kann schneller eintreten als erwartet, zum Beispiel wenn Versicherte schwer erkranken und ihre Erwerbsfähigkeit dadurch gefährdet ist. Wenn die Invalidenrenten aus der 1. und der 2. Säule nicht hoch genug ausfallen, kann eine Lebensversicherung grosse finanzielle Sorgen abnehmen. Der Abschluss einer Lebensversicherung ist ausserdem sinnvoll, da sie Familie und Partner finanziell entlastet, wenn im Todesfall Vermögen und Hinterbliebenenrente nicht ausreichen. Aber auch wer einfach den eigenen Sparprozess aktiv vorantreiben möchte, ist mit einer Lebensversicherung gut unterwegs.  

Sparprinzip: Lebensversicherung

Durch Lebensversicherungen kann selbstbestimmt Vermögen aufgebaut werden. Im Gegensatz zu einem Säule-3a-Konto bei der Bank profitiert man dabei sogar von einem zusätzlichen Versicherungsschutz bei Invalidität oder Tod. Lebensversicherungen eignen sich entsprechend für sicherheitsaffine Personen, die konstantes Sparen bevorzugen. Kommt es im Leben zu einer Erwerbsunfähigkeit, sind Betroffene mit Familie durch eine Lebensversicherung finanziell abgesichert. Ebenfalls wird den Hinterbliebenen im Todesfall finanziell geholfen. Natürlich ist zu hoffen, dass die beiden Risiken – Erwerbsunfähigkeit und Todesfall – gar nicht erst eintreten. Dann profitieren Besitzer einer Lebensversicherung nämlich vom angelegten Sparkapital zum festgelegten Zeitpunkt. 
Der Partner bindet seiner schwangeren Frau die Schuhe

Für wen genau eignet sich eine Lebensversicherung?

Familien mit Kindern

Besonders für Familien mit Kindern, die im Krankheits- oder Todesfall abgesichert sein möchten. Mit einer Lebensversicherung können fixe Kosten wie Hypothekarzinsen, Miete und der Unterhalt der Familie abgedeckt werden. Im Falle eines tödlichen Unfalls erhalten Begünstigte im Durchschnitt noch 80 Prozent des bisherigen Gehalts durch die 1. und die 2. Säule, bei Tod durch Krankheit fallen die Rentenzahlungen deutlich niedriger aus. 

Alleinerziehende

Kinder alleine grosszuziehen, ist herausfordernd – und dazu auch teuer. Für Alleinerziehende ist es daher wichtig, sich finanziell sicher zu fühlen und Kapital anzusparen. Ein detaillierter Vorsorgesparplan bringt finanzielle Sicherheit für die Zukunft. Eine entsprechende Lebensversicherung kann alleinerziehenden Eltern dabei helfen. 

Wohneigentümer

Vor allem Wohneigentümer profitieren von der Risikoabdeckung einer Lebensversicherung: Im Falle eines Verlustes einer geliebten Person bleibt das Heim für die Hinterbliebenen tragbar und das Leben kann – in der ohnehin schon schwierigen Situation – in den bekannten vier Wänden weitergehen. Mit Sicherheit und finanzieller Stabilität.

Paare im Konkubinat

Viele Paare wählen heute das Leben in einem Konkubinat: Im Todesfall werden Leistungen aus den Sozialversicherungen gesetzlich nur an verheiratete Paare ausbezahlt. Vorsorglich ist es darum besonders wichtig, den Konkubinatspartner in der 3. Säule (z.B. einer Lebensversicherung) explizit zu begünstigen. 

Selbstständige

Auch für Selbstständige macht eine Lebensversicherung Sinn, da sie oft über keine 2. Säule verfügen. Damit erfolgen im Todesfall keine Leistungen aus der Pensionskasse. Eine Lebensversicherung sichert in diesem Fall die Begünstigten und ihre Angehörigen ab. 

Fassen wir das nochmals kurz zusammen:

  • Je nach individuellen Sparzielen und persönlichen Lebensumständen deckt die Lebensversicherung Ihre Bedürfnisse nach Risikoabsicherung und finanzieller Vorsorge gleichermassen ab
  • Im Todesfall gibt sie den Hinterbliebenen finanzielle Sicherheit in schwierigen Zeiten
  • Eine Lebensversicherung hilft aber auch dabei, aktiv und konstant Vermögen aufzubauen
  • Besonders geeignet für Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Wohneigentümer, Paare im Konkubinat, Selbstständig
Wenn Sie jetzt die Frage «Macht für mich eine Lebensversicherung Sinn?» klar mit «Ja» beantworten, dann sind wir für Sie da. Wir sagen: Eine Lebensversicherung ist immer eine gute Idee. Sie schützt Sie und Ihre Liebsten vor den finanziellen Risiken bei Tod oder Invalidität – und dient gleichzeitig der privaten Altersvorsorge. Sie sollte stets zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passen. Für Familien, Firmenpartner, Angestellte, Elternteile oder Selbstständige – jede Lebenssituation ist individuell und bedarf einer anderen Lösung. Lassen Sie sich jetzt von uns kostenlos und unverbindlich beraten.
Lassen Sie sich beraten. Unsere Expertinnen und Experten sind für Sie da.

Verstehen Sie nur Bahnhof? Unser Ratgeber hilft Ihnen, die richtigen Antworten auf die richtigen Fragen zu finden. 

Allgemeiner Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.
info@pax.ch
+ 41 61 277 66 66

Montag bis Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr
Pax, Schweizerische
Lebensversicherungs-Gesellschaft AG

Aeschenplatz 13
Postfach
4002 Basel

Downloads

In unserem Download-Center finden Sie wichtige Informationen und Formulare zum Herunterladen.