Die etwas andere Art Hanf zu geniessen

Fünf Fragen an Carlo Weber von AlpenPionier AG

Die Gründung eines Start-ups ist sehr aufregend. Viele Dinge müssen dabei beachtet werden – so auch der Abschluss der beruflichen Vorsorge, denn nur mit dem richtigen Versicherungsumfang kann man unbesorgt voll durchstarten. Wir haben uns mit Carlo Weber, Mitgründer von AlpenPionier , zusammengesetzt und ihm fünf Fragen zu Business und Vorsorge gestellt.

Was genau macht Ihr Start-up und was ist das Besondere an Ihrer Geschäftsidee?

Wir kultivieren zusammen mit mehr als 30 Bio-Bauern Lebensmittelhanf in der Schweiz, um daraus schmackhafte, gesunde Lebensmittel zu fertigen.

Wie kam es dazu, dass Sie sich damit beschäftigen und was ist daran das Spannende für Sie?

Die Hanfnuss (Hanfsamen) ist sehr nährstoffreich und bietet sich als idealer Rohstoff für verschiedene Lebensmittel an. Die Nuss besteht aus ca. 25% pflanzlichem Protein und über 30% Fett, welches mehrheitlich aus den essentiellen Fettsäuren Omega-3 und -6 besteht. Zudem enthält sie zahlreiche wertvolle Vitamine, wie zum Beispiel Vitamin E und wertvolle Mineralien wie Magnesium.

Wir, die Hauptinitianten von AlpenPionier, sind auf unterschiedliche Weise mit der Nuss in Berührung gekommen. Und wir alle haben das grosse Potential der Pflanze gesehen. So haben wir uns zusammengefunden und beschlossen, die Vision «Hanf in der Schweiz zu rekultivieren und Lebensmittel daraus zu fertigen» und so «Hanf zurück auf den Teller zu bringen» umzusetzen. Der Anbau von Nutz-Hanf hatte im Schweizer Alpenraum über Jahrhunderte Tradition und versorgte unsere Vorfahren mit verschiedenen wertvollen Rohstoffen, unter anderem auch mit den Samen als Lebensmittel.

Was waren die grössten Herausfoderungen, die Sie auf Ihrem Gründungsweg überwinden mussten?

Von Beginn an gab es ständig neue Herausforderungen. Zum Beispiel die andauernde Suche nach finanziellen Mitteln, vor allem in der Anfangsphase. Oder sich innerhalb des sehr umkämpften Lebensmittelmarktes als Start-up zu positionieren. Wir haben von Beginn an auf ein vielfältiges Team mit unterschiedlicher Herkunft und spezifischen Fähigkeiten gesetzt. Damit konnten wir bisher alle Schwierigkeiten gut meistern und zusammen sogar über uns hinauswachsen. Zudem haben wir mit Rebecca Clopath eine Spitzenköchin am Start, die gerade im regionalen und kulinarischen Bereich stetig die Messlatte höher setzt. So entstehen neue Rezepturen, die wir dann in der Produktentwicklung einfliessen lassen.

Eines der vielen Aspekte, die man bei der Gründung nicht vergessen darf, ist die berufliche Vorsorge. Sie haben eine BVG Lösung von Pax gewählt, die extra auf die Bedürfnisse von Start-ups ausgerichtet ist. Warum haben Sie sich für den Vorsorgeplan «Midi» bei Pax entschlossen und wie zufrieden sind Sie damit?

Pax wurde uns von einem Versicherungsprofi empfohlen, da Pax gegenüber Mitkonkurrenten massgeschneiderte, unkomplizierte Angebote für Unternehmen bietet. «Midi» bietet eine Lösung zur Abdeckung sämtlicher Risikoleistungen - auch für Start-ups.

Sind Sie mit der Betreuung zufrieden und wem würden Sie es weiterempfehlen?

Wir haben uns vorgängig kaum damit beschäftigt. Aber jetzt sind wir äusserst zufrieden mit der Leistung und der Betreuung. Zudem empfinden wir Pax als eine fortschrittliche Versicherung, weil die Rekultivierung von Hanf als Lebensmittel beidseitiges Verständnis und Unterstützung erfordert.

Profitieren Sie vom Angebot und zählen Sie zu den zufriedenen Pax Kunden

BVG Start-up

Start-up Lösung von Pax, die durch Einfachheit und Transparenz überzeugt

  • Unkomplizierte Vorsorge für Start-ups
  • Sechs individuelle Vorsorgepläne für die wesentlichen Anforderungen
  • Kostenprämie jährlich unter CHF 350 pro versicherte Person in den ersten drei Jahren

Mehr zu BVG Start-up
Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Adressänderung mitteilen Dokumente herunterladen

Ihr Beratungsteam

Telefon +41 61 277 64 16

Servicezeiten
Montag bis Donnerstag von 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 17:00 Uhr

Ihr Beratungsteam

E-Mail contact@pax.ch

Kontaktformular

Servicezeiten
Montag bis Donnerstag von 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 17:00 Uhr

Adressänderung

Adressänderungen können Sie uns über das folgende Formular direkt online mitteilen.

Ich bin

Privatkunde
Firmenkunde
Angestellt bei Firma mit BVG bei Pax

Download-Center

In unserem Download-Center finden Sie wichtige Informationen und Formulare zum Herunterladen.

Zum Download-Center