Nachhaltigkeit Gepflegt

Pax Sammelstiftungen

Die Pax Sammelstiftungen umfassen die Pax, Sammelstiftung BVG und die Pax, Stiftung zur Förderung der Personalvorsorge. Beide Stiftungen bieten massgeschneiderte Lösungen für die Berufliche Vorsorge an. Dabei setzen sie auf das Vollversicherungsmodell und garantieren damit einen Deckungsgrad von mindestens 100%. Für die angeschlossenen Unternehmen bedeutet dies, dass die Vorsorgegelder der versicherten Personen und die Renten vollständig abgesichert sind. Garant dafür ist die Pax, Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, die die Anlagerisiken sowie die Absicherung der Risiken Alter, Tod und Invalidität trägt.

Grundlagen

Details zu den rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen der Beruflichen Vorsorge erfahren Sie auf dieser Seite.

Drei Säulen Konzept
Gesetzliche Grenzbeträge
Informationen zu den Pax Sammelstiftungen

Pax Sammelstiftung BVG

Die Sammelstiftung bietet kleinen und mittleren Unternehmen die Berufliche Vorsorge im Vollversicherungsmodell an.

Zur Sammelstiftung

Pax, Stiftung zur Förderung der Personalvorsorge

Die Stiftung bietet Lösungen im überobligatorischen Bereich der Beruflichen Vorsorge, für Kader- oder in Zusatzvorsorge an.

Zur Stiftung