Berichterstattung

Das Geschäftsjahr 2016

Die Pax Gruppe war operativ erfolgreich. In einem rückläufigen Markt erzielten wir bei den gebuchten Prämien ein Plus von 13.6 Prozent. Das finanzielle Ergebnis 2016 der Pax Gruppe beträgt CHF – 11.6 Millionen und ist von Sondereffekten geprägt. Dazu gehören zinsbedingte Zusatzreservierungen bei der Pax Versicherung, die Absicherung der Fremdwährungen und der Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an der Pax Anlage AG. Ohne Sondereffekte weist die Pax Gruppe ein gutes Ergebnis aus.

Berichte der Gesellschaften