Mighty Hans trifft auf Monika Fasnacht

Am 22. Mai 2017 fand das Finale der Zühlke Jass-Challenge statt. Der Anlass wurde von Pax unterstützt. ​Bei der Challenge waren Informatikstudenten aufgefordert, Jassbots zu programmieren. Ein Bot ist ein Computerprogramm, das weitgehend automatisch sich wiederholende Aufgaben abarbeitet. Am Finaltag duellierten sich sechs Bots im Schieber-Jass. Am Ende gewann Mighty Hans. Programmiert hatten ihn Sandro Feller und Daniel Latzer, Informatikstudenten der an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR). Sie durften sich jeweils über eine GoPro-Actionkamera freuen und dürfen an einem Ausbildungscamp teilnehmen. Mit von der Partie, war auch Monika Fasnacht, die langjährige Moderatorin der Jass-Sendungen. Sie durfte zusammen mit dem Zühlke Entwickler Daniel Stucki gegen den Siegerbot antreten. Gegen die zwei menschlichen Jasser hatte der Bot aber keine Chance: Monika Fasnacht und Daniel Stucki gewannen mit 580:362 Punkten.

Impressionen des Events:

Youtube

Zuehlke Blog

Basler Zeitung

Zurück